Veröffentlicht am

Wandernde Mundwerkerin

Schmitten. Die „wandernde Mundwerkerin“ Walburga Kliem lädt für Sonntag, 22. April, geschichts- und an Geschichten interessierte Zuhörer ein, mit ihr rund um das Römerkastell am Feldberg zu marschieren. Sie will auf der 3,5 Kilometer langen Tour unter anderem vom „Steingarten an der Weilquelle“ und vom „Härmlein von Reifenberg“ erzählen. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Parkplatz „Rotes Kreuz“. Die „Lauschgebühr“ beträgt 4 Euro.