Veröffentlicht am

VORSCHAU

Chorvereinigung wählt Vorstand

Neu-Anspach. Die Chorvereinigung Anspach lädt für Montag, 29. März, zur Jahreshauptversammlung in das Bürgerhaus (Gustav-Heinemann-Straße) ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Vorsitzenden, des Chorleiters sowie der Sprecher der Einzelchöre. Außerdem werden der Vorsitzende, die drei Beisitzer und der Kassenprüfer gewählt. Beginn ist um 20 Uhr.

Grüne Soße bei den Narren …

Usingen. Der Usinger Carneval-Verein (UCV) lädt für Donnerstag, 1. April, zum Oster-Komitee ins Clubhaus am Amtsgericht ein. Um 20 Uhr gibt es Grüne Soße, die der Damenrat zubereitet.

… und bei den Landfrauen

Weilrod. Zum Grüne-Soße-Essen treffen sich die Gemündener Landfrauen am Gründonnerstag, 1. April., um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Gemünden. Zwecks Absprache, wer was mitbringt, bittet die Vorsitzende, Beate Rühl, um Anmeldung. Sie ist unter Telefon (0 60 83) 10 60 zu erreichen.

Osterschmaus zur Einstimmung

Usingen. Die Landfrauen laden alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 1. April, um 20 Uhr in den Vereinsraum in der Hugenottenkirche ein. Anschließend stimmen sie sich mit einem Osterschmaus auf das kommende Osterfest ein.

Osterfeuer in Friedrichsthal

Wehrheim. Zum Osterfeuer laden die Sportgruppe in Friedrichsthal und die Freiwillige Feuerwehr für Ostersamstag, 3. April, ein. Los geht’s um 18 Uhr auf dem alten Sportplatz. Natürlich haben die Organisatoren auch an Essen und Trinken gedacht. Es gibt Thüringer Wurst, andere Spezialitäten vom Grill und eine Auswahl an heißen und kalten Getränken.

Fahrt ins Phantasialand

Usingen. Die Jugendpflege fährt am 7. April ins Phantasialand nach Brühl. Mitfahren können Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren. Anmeldungen per Mail an leinz@usingen.de oder wuerz@usingen.de.

Lesepatin liest Märchen vor

Neu-Anspach. Am Mittwoch, 7. April, um 15 Uhr liest Lesepatin Eva Maria Herrmann in der Stadtbücherei, Konrad-Adenauer-Straße 2, Kindern ab vier Jahren Märchen vor. Der Eintritt ist frei. Die Ausleihe und Rückgabe von Büchern und anderen Medien ist nur zu den normalen Öffnungszeiten möglich

Feuerwehr ehrt und befördert

Schmitten. Die Freiwillige Feuerwehr der Feldberggemeinde kommt am Freitag, 9. April, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ehrungen und Beförderungen.

Anlassandacht für Biker

Weilrod. Zur Anlassandacht laden die Motorradfreunde Riedelbach alle Biker und Bürger für Sonntag, 11. April, um 14 Uhr, in die Riedelbacher Kirche ein. Die Usinger Musikschule Schlosser und Freunde wird, wie jedes Jahr, die Kirche mit fetziger Musik beben lassen, aber auch der Besinnlichkeit mit Pfarrerin Dagmar Cezanne ist genügend Zeit geschuldet. Nach der kleinen Rundfahrt im Anschluss an den Gottesdienst findet ein gemütliches Treffen bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Züchtertagen

Schmitten. Zu ihrer Jahreshauptversammlung kommen die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins H 274 Niederreifenberg am Freitag, 16. April, um 20 Uhr in der alten Schule Niederreifenberg zusammen.

Einfühlsamesfür Zwei

Wehrheim. Die Grundfertigkeiten für eine effektive und einfühlsame Partnermassage werden in einem Kurs der Volkshochschule Wehrheim am Samstag, 17. April, von 13 bis 19 Uhr gezeigt und eingeübt. Damit wird eine Technik zur Entspannung und Erholung im Alltag vermittelt. Die Teilnehmer treffen sich in der Alten Kirche in Obernhain. Die Kursgebühr beträgt 27 Euro pro Person. Weitere Infos und Anmeldungen (bitte nur paarweise) bei Heidrun Hartmann unter Telefon (06081) 586040.

Die Welt der Gedichte

Neu-Anspach. Anlässlich des „Welttag des Buches“ veranstalten die Buchhandlung Weddigen und die Stadtbücherei in der Konrad-Adenauer-Straße am Mittwoch, 21. April, von 15 bis 16 Uhr eine Vorlesestunde. Stephan Kilanowski führt Kinder ab sechs Jahre in die Welt der Gedichte ein. Der Eintritt ist frei. Die Ausleihe und Rückgabe von Büchern und anderen Medien ist nur zu den normalen Öffnungszeiten möglich.

Gemeinsam zum Kirchentag

Neu-Anspach. Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde laden gemeinsam zu einer Fahrt zum ökumenischen Kirchentag in München vom 12. bis zum 16. Mai ein. Die Anreise soll mit der Bahn erfolgen, und als Unterkunft sind Zimmer bei den Pallotinern in Freising reserviert. Wer Interesse hat, sollte sich mit Pfarrer Joachim Hofmann unter Telefon (0 60 81) 74 23 in Verbindung setzen.