Veröffentlicht am

Vom Minnesang zur Operette

Liederkranz feiert 130. Geburtstag

Der Männergesangverein Liederkranz verspricht musikalischen Hochgenuss im Kulturforum.
Der Männergesangverein Liederkranz verspricht musikalischen Hochgenuss im Kulturforum.

Weilrod. Der Männergesangverein Liederkranz aus Hasselbach feiert am Sonntag, 27. September sein 130-jähriges Bestehen. Dazu gibt es um 16 Uhr ein besonderes Konzert für alle Liebhaber des Gesangs im Kulturforum. Vom Minnegesang aus dem Mittelalter über die klassischen Männerchorwerke der Romantik bis zur Chorfassung moderner A cappella -Popsongs präsentiert der Liederkranz eine große Bandbreite musikalischer Besonderheiten. Namhafte Unterstützung gibt es dazu vom auf Rock-, Pop-, und Jazz-Arrangements spezialisierten Chor „You ’N‘ joy“ Cäcilia Lindenholzhausen.

Der Chor erreichte als Erster im Jahr 2014 im Sängerkreis Limburg den Titel „Meisterchor des Hessischen Sängerbunds“. Zudem ist gelungen, mit Jessica Fründ eine der herausragenden Stimmen der hiesigen Region zu verpflichten. Mit Ihrem lyrischen Sopran will sie das Publikum in ihren Bann ziehen. Ihr Schwerpunkt liegt in den Genres Klassischer Gesang, Oper und Operette.

Karten für dieses außergewöhnliche musikalische Vergnügen gibt es im Rewe Markt Rod an der Weil, Schreibwarenbrück Bad Camberg und bei Uwe Häuser unter (06083) 2503, Josef Häuser (06082) 2642 sowie online bei frankfurtticket.de.>