Veröffentlicht am

— TELEGRAMM —

Wanderung zum Herthasee

Usingen. Der Taunusklub wandert am Sonntag, 21. Juli, auf dem Kirch- & Halfterweg bei Dietz. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Neuen Marktplatz. Um genügend Fahrgemeinschaften anbieten zu können, sololten die Teilnehmer möglichst mit eigenen Fahrzeugen zum Marktplatz kommen. Von hier fahren die Tauniden mit ihren Fahrzeugen nach Eppenrod zum Parkplatz am Friedhof, wo die Wanderung beginnt. Im Seerestaurant Bollendorf am Herthasse erfolgt die wohl verdiente Mittagsrast im Biergarten am See. Die Länge der Wanderstrecke beträgt etwa 18 Kilometer.

Die Fahrstrecke von Usingen bis Eppenrod 55 Kilometer. Wanderführer ist Reinhard Richter, Telefon (06081) 14236.

Simones bunte Hunderunde

Usinger Land. Für Sonntag, 21. Juli, Treffpunkt 13.30 Uhr in Pfaffenwiesbach, Naturparkplatz oberhalb des Ortes, plant Simones bunte Hunderunde eine Wanderung mit dem Ziel Kapersburg. Bitte unbedingt anmelden unter Telefon 0171 – 5400589 oder www.hunderunde-usinger-land.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Familienfest

Grävenwiesbach. Zu einem großen Familienfest lädt die Jugendherberge für Sonntag, 18. August, von 11 bis 17 Uhr ein. Das Programm richtet sich mit vielen Naturerlebnissen vorwiegend an Kinder und deren Familien. Der Taunusklub organisiert dafür besondere Wanderungen.

Käseverkostung

Wehrheim. Alles Käse, oder was? Das wollen die Landfrauen am 22. Juli ausprobieren, wenn sie sich im Gasthaus Löwenherz eine Käseverkostung genehmigen. Robert Groh spielt dazu Gitarre. Wer dabei sein möchte, muss sich bis spätestens 8. Juli bei Ulla Gräfe, Telefon (0 60 81) 55 25 oder bei Roswitha Kolaß, (0 60 81) 5 96 96 melden. Und schon mal zum Vormerken: Am 22. August unternehmen die Landfrauen eine Tagesfahrt nach Bad Sooden-Allendorf. Abfahrt ist um 7 Uhr am Bürgerhaus. Anmeldungen werden an die oben genannten Telefonnummern erbeten.

Schleppertreff

Weilrod. Für das zweite Augustwochenende laden die Schlepperfreunde Hinnertaunus zu einem Schleppertreffen auf den Festplatz in Niederlauken ein. Am Samstag, 10. August, ab 12 Uhr und am Sonntag, 11. August, ab 10 Uhr geht es jeweils um den Ackerbau und um jede Menge schöner alter Traktoren.

Flohmarkt

Grävenwiesbach. Es gibt einen Grund, sich auf die Zeit nach den Sommerferien zu freuen. Der Verein „mittendrin“ plant für Sonntag, 25. August, einen Flohmarkt rund ums Rathaus. Ver- und gekauft werden kann von 8 bis 14 Uhr. Standreservierungen unter Telefon (06086) 1450 und auf www.verein-mittendrin.de.