Veröffentlicht am

Team Spicy! startet erfolgreich – MINI CHALLENGE in Zandvoort mit Usinger Beteiligung

Zandvoort/Usingen. Mit einer perfekten Vorstellung beendete Jeroen Bleekemolen aus den Niederlanden seinen ersten Gastauftritt in der MINI CHALLENGE im Rahmen des MINI United Festivals in Zandvoort (NL). Nach seinem Sieg im ersten Rennen am Samstag konnte der holländische Lokalmatador und ehemalige DTM-Profi auch im Sonntagsrennen triumphieren.

Das Team SPICY! von Schäfer Automobile in Idstein hingegen startete mit Problemen in das Rennwochenende. Das Fahrzeug von Johannes Stuck hatte im freien Training Aussetzer; bei dem zweiten eingesetzte Rennwagen, pilotiert von Alexander Burgstaller, handelte es sich um ein neues Fahrzeug, dass noch nicht eingefahren war. Im Zeittraining am Samstag erreichte Johannes Stuck Platz 8, Alexander Burgstaller belegte Position 9. Nachmittags fand dann der 1. Wertungslauf statt, den Alexander Burgstaller mit dem 6. Platz beendete und somit im 2. Lauf am Sonntag von der Poleposition aus starten konnte. Johannes Stuck fiel aus und musste dann das 2. Rennen als Letzter von Startplatz 32 aus beginnen.

Das Sonntagsrennen wurde aufgrund starker Regenfälle unmittelbar erst mit einer halbstündigen Verspätung gestartet. Als das 32-köpfige Starterfeld das Rennen aufnahm, war die Piste jedoch schon soweit abgetrocknet, dass alle Teams ihre 210 PS starken Rennversionen des MINI Cooper S wird mit profillosen Slicks ausstatteten.

Alexander Burgstaller konnte lange die Führung behalten, bis ihn ca. 10 Minuten vor Rennende Jeroen Bleekemolen überholte. Trotzdem freute sich Burgstaller riesig über seinen 2. Platz.

Johannes Stuck fuhr bereits in der ersten Runde auf Rang 16 vor und kämpfte sich zum Schluss bis auf Platz 4 vor.

Die MINI CHALLENGE 2007 besteht aus insgesamt 8 Veranstaltungen. Die nächsten beiden Wertungsläufe finden vor großer Formel 1 Kulisse statt. Vom 20. bis 22. Juli startet die Clubsportserie im Rahmen des Großen Preis von Europa auf dem Nürburgring. Für weitere Informationen zur MINI CHALLENGE oder zum Erwerb von Tickets steht gerne Ilona Litzinger vom Team SPICY! zur Verfügung (www.spicy-mini.de).