Veröffentlicht am

TAGEBUCH

Freitag, 19. Juni

Ein 43-Jähriger aus Grävenwiesbach wurde am Abend schwer verletzt. Der Mann war auf der B 456 zwischen der Einmündung der K 739 und dem Ortseingang Usingen ins Schleudern geraten und mit dem Dach gegen eine Felswand gekracht.

Samstag, 20. Juni

Der Vorstand der CDU/FWG-Gruppe im Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main schlägt Matthias Drexelius als Ersten Beigeordneten im Verband vor. Am 1. Juli fällt die Entscheidung. Die Wahl soll am 9. September stattfinden. So müssen die Usinger früher als geplant, (August 2010) einen neuen Rathauschef wählen und Drexelius steht nach elf Jahren nicht mehr auf dem Zettel.

Sonntag, 21. Juni

Der 100. Geburtstag einer genialen Idee wurde in Grävenwiesbach gefeiert. Bei der Feier zum Geburtstag der Jugendherbergsidee erinnerte Gudrun Schirrmann an die Vorstellungen ihres Vaters und Begründers der Jugendherbergen.

Montag, 22. Juni

Kommt das Wochenendaus für die Biker in Schmitten tatsächlich? Bei Philipp Ludwigs Erben jedenfalls liefen innerhalb einer Woche 170 Stimmen für die geplante Petition ein.

Dienstag, 23. Juni

Bei einem schweren Unfall, an dem drei Autos beteiligt waren, wurden am Vormittag auf der L 3270 zwischen Usingen und Eschbach vier Personen zum Teil schwer verletzt. Ein 19-Jähriger aus Grävenwiesbach war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und prallte dort zunächst gegen einen VW-Golf und dann noch gegen einen Passat. Der 19-Jährige wurde dabei im Wrack eingeklemmt und schwer verletzt. Der 78-jährige Fahrer des Golfs und seine 68-jährige Beifahrerin erlitten mittelschwere Verletzungen. Der 50-jährige Passatfahrer wurde leicht verletzt.

Mittwoch, 24. Juni

Klare Aussage von Landrat Ulrich Krebs: „Die Saalburgschule braucht mehr Platz und wir werden eine Lösung finden“, kündigte der CDU-Mann an.

Donnerstag, 25. Mai

Na also: Die Ausschreibung für das in Wehrheim geplante mehr-Generationen-Wohnen kann in den nächsten Wochen europaweit vorgenommen werden.