Veröffentlicht am

Sommerkonzert mit Schwedenhappen

Grävenwiesbach. Der Gemischte Chor „Klangfarben“ und der Kinderchor des Vereins „mittendrin“ Grävenwiesbach laden zu einem Sommerkonzert für Sonntag, 28. Juni, um 17 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Hundstadt ein.

Unter dem Titel „Komm, Herzensfreud“ haben die Sängerinnen und Sänger ein Programm zusammengestellt, das vorwiegend aus skandinavischen Liedern und Chorsätzen besteht und zum Teil auch in den Originalsprachen gesungen wird. Dabei wird die ganze Bandbreite menschlichen Lebens und Vergnügens hörbar: Vom sehnsuchtsvollen Liebeslied bis zum frechen Spottgesang, vom altbekannten Wanderlied bis zum geistlichen Lobpreis – und natürlich dürfen auch die schwedischen „Exportschlager“ nicht fehlen!

Die Chöre stehen unter der Leitung von Hanne Budig und Carola-Sophie Obeth, sie werden am Klavier begleitet von Klaus Dreier. Das Duo „Scarabäus“ mit Ute und Wolfgang Überreiter wird das Programm ergänzen und dabei die selten gespielte Nyckelharpa vorstellen, ein typisch schwedisches Instrument mit ganz reizvollem Klang und ungewöhnlichem Aussehen, das für manchen Gast sicher eine absolute Neuheit ist. Schwedisch inspirierte Häppchen und Getränke runden das genussvolle Angebot ab. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.