Veröffentlicht am

Seltene Werke-Kirchenkonzert mit dem Brentano-Ensemble

Wehrheim. Das nächste Konzert der Kirchenkonzertreihe in der evangelischen Kirche in Wehrheim findet am kommenden Samstag, 20. Juni, um 19 Uhr statt. Zu Gast ist dann das Brentano-Ensemble Frankfurt, ein Kammernusikensemble aus Mitgliedern des hr-Sinfonieorchesters, das vor einigen Jahren gegründet wurde und sich zum Ziel gesetzt hat, selten zu hörende und größer besetzte Werke der Streicherkammermusik seinem Publikum näher zu bringen.

In Kirchenkonzert in Wehrheim erklingen die Opera-Suite des französischen Barockkomponisten Jean-Philippe Rameau, bestehend aus einer Sammlung von Tänzen und Airs aus verschiedenen seiner Opern.

Außerdem werden zwei Oktettsätze op.11 von Dimitri Schostakowitsch und schließlich Felix Mendelssohn-Bartholdys Streichoktett Es-Dur op.20 zu hören sein.

Der Eintritt zu dem Konzert beträgt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Die Ermäßigung gilt wie immer für Schüler, Studenten und Gruppen ab drei Personen.