Veröffentlicht am

Mehr als Sitz, Platz und Fuß-Schäferhundeverein bietet Erziehungskurs

Usingen. Einen Erziehungskurs für Hunde aller Rassen sowie für Mischlingshunde bietet die Ortsgruppe Eschbach des Vereins für Deutsche Schäferhunde ab dem 9. Mai an.

Auf dem Vereinsgelände am Parkplatz bei den Eschbacher Klippen lernen die Hundeführer, wie man sich seinem Hund gegenüber verständlich macht, um so über eine artgerechte Ausbildung zu zuverlässigem Gehorsam zu gelangen.

Neben Leinenführigkeit, den Kommandos „Sitz“, Platz“ und „Fuß“ hinaus geht es vor allem auch um das Trainieren von Alltagssituationen. Dazu gehören die Begegnung mit Joggern, Fußgängern und Radfahrern ebenso, wie die Sozialverträglichkeit mit anderen Hunden.

Der Kurs geht über acht Abende und findet jeweils freitags ab dem 9. Mai jeweils von 17 bis 18 Uhr statt und kostet 80 Euro. Eine gültige Tollwutschutzimpfung sowie der Nachweis einer Tierhalterhaftpflicht-Versicherung sind bei Kursbeginn nachzuweisen.

Anmeldungen nimmt Uwe Gelsheimer, der auch die Rettungshunde-Ausbildung leitet, unter Telefon (0 60 86) 31 17 oder 01 52 -02 01 77 68 entgegen.

Interessenten für diese besondere Art der Ausbildung können sich dienstags ab 18 Uhr auf dem Hundeplatz informieren.