Veröffentlicht am

„Inside Blue“ und Schnupperkarten – Eröffnungsfest im Neu-Anspacher Waldschwimmbad am 1. Mai:

Neu-Anspach. Die Wasserratten können sich bereits am 1. Mai in die Fluten stürzen. Richtig gefeiert jedoch wird die Eröffnung des Waldschwimmbades dann einen Tag später am 2. Mai. Und da lohnt sich das Kommen allemal.

Auch, weil es beim Eröffnungsfest beim Jahreskartenkauf zusätzlich eine Schnupperkarte gibt, die weiter gegeben werden kann und zu einem einmaligen freien Tageseintritt eines Gastbesuchers in der Saison 2009 berechtigt. Ansonsten erwartet die Besucher bei freiem Eintritt ab 12 Uhr Live-Musik und thailändische Köstlichkeiten. Dass die Neu-Anspacher wieder mal von der thailändischen Gruppe unter freiem Himmel kulinarisch verwöhnt werden, hat der Ausländerbeirat der Stadt möglich gemacht. Multikulturell ergänzt wird das Ganze mit selbst gebackenem Neu-Anspacher Kuchen und Kaffee. Getränke gibt’s am N.A.p.S.-Stand.

Außerdem werden gleich zwei Blues-Bands mittags auf der Bühne im Wechsel spielen. Bekannt sind „Inside Blue“ unter anderem vom Westerfelder „Kunst im Hof“-Tag und auch vom letztjährigen Auftritt beim „Kulturnachmittag am Waldschwimmbad“, wo das Blues-Duo die begeisterte Zuhörerschaft in Blues und Country-Stimmung versetzte.

Freuen kann man sich auch auf die „Blues Boys“ aus Butzbach, die erstmals in Neu-Anspach ihre musikalische Visitenkarte am Waldschwimmbad abgeben werden.