Veröffentlicht am

Ins Netz integriert

Wehrheim. Ab sofort gibt es in Wehrheim an der Shell-Tankstelle in der Industriestraße 4 bei Familie Fey eine Akkuwechselstation für E-Bikes. Im Shop können zwei Akkus während der Öffnungszeiten – Montag bis Freitag von 6 bis 21 Uhr, Samstag von 7 bis 21 Uhr und Sonntag von 8 bis 21 Uhr – getauscht werden. „Wir freuen uns, dass die Akkuwechselstation nun in Wehrheim eingerichtet werden konnte und damit das Angebot für die Nutzung von E-Bikes erweitert werden kann“, warf Bürgermeister Gregor Sommer einen Blick in die Zukunft: Für das Jahr 2014 könnte man über eine Ergänzung durch den Verleih von E-Bikes nachdenken, sofern die Nachfrage entsprechend hoch ist.

Ergänzend zu der Akkuwechselstation hat das Ehepaar Jesse eine E-Bike-Route entwickelt vom Taunus-Informationszentrum in Oberursel über die Saalburg und den Hessenpark nach Wehrheim. Diese ist abrufbar unter: http://www.wehrheim.de/585.html. Die Strecke hat eine Länge von knapp 14 Kilometern und ist beschildert.

Auch beim Taunus Touristik Service (TTS) freut man sich über die neue Station im Taunus-Netz: „Mit dieser zusätzlichen Anlaufstation integriert sich Wehrheim in das große E-Bike-Netz der Freizeitregion „Taunus“ und vergrößert den Bewegungsradius der E-Bike-Fahrer um ein gutes Stück“, so Geschäftsführerin Daniela Pompe. Der Tourismusdachverband TTS hatte im Jahr 2011 die gesamte Region in das E-Bike Vernetzungskonzept integriert (Verleih-Stationen mit Rädern und Akkus; Regionen-Vertrag mit E-Bike Anbieter „movelo“). Mittlerweile gibt es im Taunus rund 20 Stationen mit 55 Rädern, 8 davon stehen in der Verleihstation des Taunus-Informationszentrums in Oberursel bereit.