Veröffentlicht am

Herzinformationen erschließen

Neu-Anspach. Aufgrund des allgemeinen Interesses findet am 10. und 11. März ein Kurs zum Thema „Herz“ im Yoga- und Musikzentrum in Neu- Anspach statt. Institutsleiterin Christa Muths und Yogalehrerin Bärbel Ristow unterstützen die Gäste darin, sich einen Zugang zu „Herzinformationen“ zu erschließen. Das Herz gelte in vielen Kulturen als Sitz des emotionalen Gehirns. Wenn die Herzinformationen nicht wahrgenommen werden, führe das zu Herzbeschwerden. Meditationsübungen, Akupressur, Yoga und Klangtherapie sollen helfen, die Selbstheilungskräfte des Herzens zu aktivieren. Außerdem werden alte und neue Informationen zur Bedeutung des Herzens vermittelt. Veranstaltet wird die Fortbildung von „espacio“, einem internationalen Institut für ganzheitliche Studien.

Informationen unter Telefon 06081 – 577857.