Veröffentlicht am

Gesund und fit im Usinger Land

Am 29. und 30. März steht in Usingen alles im Zeichen von Prävention, Gesundheit, Fitness und Wellness. Denn die größte Gesundheitsmesse im Hochtaunuskreis erfährt eine Neuauflage. Wobei die Messe aus gutem Grund den Titel „Gesund & Fit im Usinger Land“ trägt. Es stehen schließlich nicht nur all jene im Fokus, denen das Thema Krankheit und Genesung am Herzen liegt, sondern vor allem auch die Menschen, die sich für das Thema Prävention und Wellness interessieren.

„Das Thema Gesundheit ist sehr vielschichtig und die erste Messe hat gezeigt, dass es für diesen Gesamtkomplex eine große Nachfrage gibt“, ist Ralf Müller, Vorsitzender des Gewerbevereins ebenso überzeugt, wie davon, dass die Messe in diesem Jahr speziell auch für Menschen auf der Suche nach Ausbildung und Jobs interessant sein wird. Dabei sind nicht nur angehende Medizinstudenten gefragt, sondern alle, die den Weg in die Gesundheitsbranche einschlagen wollen.

Mehr als 70 Aussteller werden an beiden Messetagen jeweils von 10 bis 18 Uhr über ihr Leistungsspektrum informieren. Dazu gehören natürlich auch die beiden Hochtaunuskliniken, das gesamte Ärztezentrum Usingens sowie die drei Fitnessstudios aus Usingen und Neu-Anspach.

„Das ist die größte Gesundheitsmesse im Hochtaunuskreis“, ist Müller überzeugt. Das Spektrum reicht von Angeboten der klassischen und alternativen Medizin über die Schwerpunkte Prävention, Rehabilitation, Wellness und dem gesunden Leben. Dazu gehört auch der Bausektor, der im Gesund- und Wohlfühlbereich zunehmend an Bedeutung gewinnt.