Veröffentlicht am

Frischgebackene Lotsen

Usinger Land. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Landesehrenamtsagentur Hessen und der Hessischen Staatskanzlei erhielten jetzt 30 Engagement-Lotsen ihre Zertifikate. Besonders schön: Mit dabei waren auch fünf Ehrenamts-Lotsinnen aus dem Usinger Land. Karin Mansouri und Ingeborg Frech für Usingen sowie Claudia Bröse, Helga Haucke und Christa Werner für Neu-Anspach haben ihre Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen.

Die Inhalte in den vier Ausbildungsblöcken mit jeweils 1,5-tägigen Wochenendseminaren umfassten zahlreiche Themen. Angefangen mit der aktuellen Entwicklung im bürgerschaftlichen Engagement, Bedarfserhebungen, Projekt- und Freiwilligenmanagement bis hin zu Vereinsrecht, Fundraising und Nutzung neuer Medien umfasste die Ausbildung eine Vielzahl von Bereichen, die künftig zur Förderung des Ehrenamtes genutzt werden können. Eingebunden sind die Engagement-Lotsen in Usingen in das Ehrenamtsbüro der Stadt und in Neu-Anspach in die Freiwilligen-Agentur, die in Kürze Ihr Büro in der Milchhalle in Westerfeld einrichten wird.

Seit 1990 gibt es die Kampagne „Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen“. Mit der Qualifizierung von „Engagement-Lotsen“ bietet die Landesregierung ein Programm an, in dem mögliche Engagierte zu wirklichen Engagierten werden.

Infos unter www.gemeinsam-aktiv.de.