Veröffentlicht am

Feldberg Center: An jedem ersten Samstag im Monat ein Event

Neu-Anspach. Gute Nachricht vom Feldberg Center: Ab März wollen die dortigen Gewerbetreibenden an jedem ersten Samstag eines Monats mit einem besonderen Event Kunden und Neugierige anlocken. Starten wird die Aktion am 3. März mit einem Jazz-Frühschoppen von 10 bis 12 Uhr. Die Band „Round Midnight“ aus dem Neu-Anspacher Musikpalast wird die Besucher unterhalten. Round Midnight ist der Titel einer Ballade des bekannten Jazz-Pianisten Thelonius Monk. Die gleichnamige Formation, bestehend aus Friedemann Both (Bass), Andreas Schlicht (Keyboards), Jonas Adamson (Altsaxophon), hat es sich zum Ziel gesetzt, mit einem Höchstmaß an Spielfreude die Idee des Jazz in eine zeitgenössische Verpackung zu bringen. Die drei Musiker, die sich über ihre Arbeit als Musiklehrer und Musiker in der Musikschule Musikpalast kennengelernt und für diverse Projekte zusammengefunden haben, sind mit ihrem Programm und in unterschiedlichen Besetzungen mittlerweile deutschlandweit unterwegs. Zu hören sind moderne Interpretationen gängiger Standards, sowie eigene Kompositionen der einzelnen Musiker. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer das Bistro „Le Pierrot“. Für „Augen- und Geldbeutel – Schmaus“ sorgen die übrigen Geschäfte mit besonderen Aktionsangeboten.

Am Ostersamstag werden dann die Reifenberger Härmleins mit mittelalterlichem Tanz die Besucher unterhalten. Für die Kinder sind „Ostereier suchen“ und andere Belustigungen geplant.