Veröffentlicht am

Es geht nach Afrika

Weilrod. Die Senioren besuchen an Fastnacht „Afrika“. Närrischerweise. Denn der Seniorenbeirat und der Liederkranz Hasselbach laden zum Themen-Fasching für Sonntag, 8. Februar, ab 15 Uhr in das Forum ein.

Für jeden Besucher gibt es einen Kräppel, eine Tasse Kaffee und natürlich eine Menge Unterhaltung. Und damit wirklich jeder dabei sein kann, werden die Teilnehmer mit Bussen in ihren Ortsteilen abgeholt und abends wieder zurück gefahren. Die Kosten einschließlich Busfahrt belaufen sich auf 10 Euro pro Person. Wer mitfahren möchte, sollte sich schnellstmöglich bei den Seniorenbetreuerinnen anmelden.

Hier die Ansprechpartner für die einzelnen Ortsteile:

Rod an der Weil und Cratzenbach; Gudrun Schalk, Telefon (0 60 83) 9 59 98 40, Mauloff, Finsternthal, Riedelbach, Altweilnau und Neuweilnau: Gabi Vollberg, Telefon (0 60 83) 17 45, Hasselbach: Monika Kunz, Telefon (0 60 83) 20 30. Winden und Emmershausen: Heidi Kaunzner, Telefon (0 60 83) 25 53, Gemünden; Ute Bruchmann, Telefon (0 60 83) 24 71, Ober- und Niederlauken: Anneliese Zierath, Telefon (0 60 83) 15 96.

Und hier noch die entsprechenden Bus-Abfahrtszeiten für die persönliche Planung. 25er-Bus: 13.50 Uhr in Riedelbach, 13.55 Uhr in Mauloff, 14 Uhr in Finsternthal, 14.05 Uhr in Altweilnau, 14.10 Uhr in Neuweilnau und 14.20 Uhr in Cratzenbach.

50er-Bus: 13.50 Uhr in Oberlauken, 13.55 Uhr in Niederlauken, 14 Uhr in Gemünden, 14.10 Uhr in Winden, 14.15 Uhr in Emmershausen und 14.20 Uhr in Rod an der Weil.