Veröffentlicht am

Cup ohne Grenzen

Usingen. Seit Herbst des vergangenen Jahres trainiert eine Usinger Flüchtlingsmannschaft für die Teilnahme am „Cup ohne Grenzen“ der Fraport Skyliners am Sonntag, 15. März, von 12 bis 15.30 Uhr in der Fraport-Arena statt. Und natürlich soll die Mannschaft von einem möglichst großen Fanblock angefeuert werden. Ganz abgesehen davon, dass auch Mitfahrgelegenheiten für die Spieler gebraucht werden.

Und dafür gibt es sogar eine besondere Belohnung. Wer sich engagiert, bekommt noch dazu 2 Freikarten für das Bundesliga-Heimspiel „Fraport Skyliners vs. Artland Dragons“ am 15. März um 17 Uhr in der Fraport Arena. Sprich: Einem aufregenden und schönen Basketballtag steht nichts mehr im Wege. Abfahrt ist am 15. März um 11 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der Gemeinschaftsunterkunft in Usingen (ehemaliges Krankenhaus in der Hattsteiner Allee).

Bei Interesse bitte ganz schnell melden bei Ute Harmel, Ehrenamtsbüro der Stadt Usingen, Telefon (0 60 81) 10 24-10 11 oder per E-Mail an harmel@usingen.de.