Veröffentlicht am

Besuch in Seligenstadt

Usingen. „Seligenstadt näher kennen lernen“ konnten die Usinger Senioren jetzt auf Initiative des Seniorenbeirats. Der hatte zu einer 90-minütigen Stadtführung gebeten und der Dieser Spaziergang zeigte alle wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt: das mittelalterliche Seligenstadt mit Fachwerkhäusern, die malerischen Gassen und Plätzen, das Einhardhaus, das Rathaus, den Rathaus-Innenhof, das romantische Haus, die Mainuferpromenade, die größte karolingische Basilika nördlich der Alpen, die ehemalige Benediktinerabtei und schließlich auch den Klostergarten. Da gab es beim gemeinsamen Abschluss im Klostercafé natürlich viel zu bereden.