Veröffentlicht am

Wandern mit dem Landrat

Hochtaunus. Für den 25. September lädt die Limeserlebnispfad gGmbH herzlich zur Sonntagswanderung rund um den Feldberg mit Landrat Ulrich Krebs ein.

Zu sehen sind das höchstgelegene Kastell am Limes, alte und neue Quellen, das Bettchen einer Königin und ein neuzeitliches Jagdhaus in römischen Mauern sowie viele andere Sehenswürdigkeiten.

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Taunus-Informationszentrum (Hohemarkstraße 192 in Oberursel). Von hier aus geht es zunächst mit dem Bus zum Roten Kreuz, wo die Wanderung startet.

Das erste Ziel ist das Feldberg-Kastell mit der Weilquelle. Von dort geht es weiter über den Großen Feldberg zum Sandplacken. Dabei werden die neu aufgestellten Informationstafel zum Brunhildisstein sowie das Info-Portal auf dem Wanderparkplatz Sandplacken der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Rückweg kann entweder über den Stockborn zu Fuß genommen oder mit einem Busshuttle angetreten werden. Für die Streckenlänge von 10 Kilometern sind circa 4,5 Stunden (mit Erläuterungen) eingeplant.

Die Teilnahme ist kostenlos und am Zielpunkt Sandplacken wird eine kostenfreie Verköstigung angeboten. Anmeldung unter www.naturpark-taunus.de. Informationen unter (0 61 71) 97 90 70 oder per E-Mail an info@naturpark-taunus.de.