Veröffentlicht am

Waldführungen im FriedWald Weilrod

Alternative Bestattungsform

Weilrod. Gerade wenn der Herbst das Erscheinungsbild des Waldes in intensive Gelb-, Orange- und Rottöne taucht, ist es ein besonderes Erlebnis, den Wald zu erkunden. FriedWald lädt ein, diese schönen Tage des Jahres bei einer kostenlosen Waldführung im FriedWald Weilrod zu genießen und dabei das Konzept der Bestattung in der Natur kennenzulernen.

Am 24. Oktober, am 14. und 28. November und am 12. Dezember jeweils um 14 Uhr, sowie am 10. Oktober um 15.30 Uhr führen FriedWald-Förster durch den FriedWald Weilrod und informieren Interessenten über Vorsorge- und Beisetzungsmöglichkeiten. Treffpunkt ist der FriedWald-Parkplatz. Anmeldung unter Telefon (0 61 55) 8 48-2 00 oder

FriedWald“ target=“_blank“ rel=“nofollow“>www.friedwald.de.

FriedWald ist eine alternative Bestattungsform.

Die Asche Verstorbener ruht an den Wurzeln eines Baumes, der in einem als FriedWald ausgewiesenen Wald steht.