Veröffentlicht am

VORSCHAU

Blutspenden beim Roten Kreuz

Wehrheim. Beim nächsten Blutspendetermin des Roten Kreuzes am Freitag, 5. März, von 16.30 bis 20.30 Uhr in der Limesschule, Schulstraße 7-9, wartet auf die Blutspender ein besonderes Dankeschön. Sie erhalten eine hell leuchtende LED-Taschenlampe, die Licht in die dunkle und trübe Jahreszeit bringt. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Blutentnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließender Ruhephase sowie einem kleinen Imbiss sollte eine gute Stunde Zeit eingeplant werden. Eine Stunde, die ein anderes Leben retten kann.

Literatur und Gitarrenmusik

Usingen. Zu einem musikalisch-literarischen Abend lädt die Stadtbücherei für Freitag, 5. März, in die Hugenottenkirche ein. Zu hören gibt es „Sie sang Boleros“ – eine Collage über die Liebe und das Leben mit Verena Blecher und Wolfgang Mayer. Außerdem singt Estrella Rodriguez, „la Estrella“, zu später Stunde Boleros, nichts anderes und immer ohne Begleitung. Dafür ist sie berühmt im vorrevolutionären Havanna. Die skurrile und anrührende Estrella führt durch die Wortwelt Verena Blechers, dazu gesellen sich Gitarrenmusik und Lieder aus Südamerika und Spanien, interpretiert von dem Münchner Gitarrencaballero Wolfgang Mayer. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro (ermäßigt 6 Euro). Karten sind im Vorverkauf in der Stadtbücherei Usingen erhältlich.

Emmershausen damals

Weilrod. Über „Emmershausen damals“ wird Johanna Wagner am Freitag, 5. März, im Rahmen der Vortragsabende des Heimat- und Geschichtsvereins Weilrod im Bürgerhaus Emmershausen sprechen. Die Veranstaltung ist kostenlos und beginnt um 19.30 Uhr. Außerdem findet am Freitag, 26. März, im Landgasthof „Zur Linde“ in Gemünden eine Video-Show von Christian Voss statt. Er wird unterstützt von Lokalhistoriker Bruno Rühl. Thematisiert werden die Wandmalereien in der ehemaligen Kapelle in Gemünden. Auch diese Veranstaltung ist kostenfrei und beginnt um 19.30 Uhr.

Rotes Kreuz wählt Vorstand

Wehrheim. Vorstandswahlen sind der zentrale Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung, zu der sich der Wehrheimer Ortsverband des Roten Kreuzes am Dienstag, 9. März, trifft. Beginn der Zusammenkunft ist um 19.30 Uhr im DRK-Heim am Bürgerhaus. Außer den Wahlen stehen unter anderem auch Jahresberichte sowie ein Blick auf geplante Aktivitäten auf der Tagesordnung.

Engagement wird ausgezeichnet

Wehrheim. Verdiente Bürger, Gruppen und Vereine im Rahmen einer festlichen Veranstaltung zu ehren, hat auch in Wehrheim Tradition. Am Sonntag, 14. März, um 15 Uhr ist es wieder soweit. Zum öffentlichen Empfang sind alle Mandatsträger im Gemeindevorstand, in der Gemeindevertretung und in den Ortsbeiräten, die Vereinsvorsitzenden, die Jugendgruppenleiter sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Ostermarkt und grüne Soße

Schmitten. Ostern ist nicht mehr weit. Zur schönen Einstimmung veranstaltet der Kindergarten Spatzennest Schmitten/ Arnoldshain am Sonntag, 14. März, von 12 bis 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Arnoldshain einen bunten Ostermarkt. Beginnen können die Besucher mit einem leckeren Mittagessen (eventuell vorbestellen). Es gibt passend zu Ostern Original Frankfurter Grüne Soße mit Eiern und Kartoffeln oder eine kräftige Hühnersuppe. Ab 14 Uhr lockt ein österliches Kuchenbüfett. Zwischendurch kann man in schönen Osterbasteleien und Deko stöbern. Eine Bastel- und Malecke für Kinder rundet das Programm ab.

Traditioneller Frühlingsbasar

Wehrheim. Beim traditionellen Frühlingsbasar der Fitnessabteilung der TSG Pfaffenwiesbach am Sonntag, 14. März, ab 14 können wieder alle, die gut und günstig einkaufen möchten, in der Wiesbachtalhalle in Pfaffenwiesbach Kinderbekleidung, Spielsachen, Erstlingsausstattung und vieles mehr finden. Für Leseratten oder den nächsten Urlaub werden wieder Bücher für 1 Euro angeboten, und Kinder können auf dem Bühnenanbau kostenlos ihre Flohmarktartikel verkaufen. Natürlich gibt es auch wieder Kaffee und Kuchen. Verkäufer können sich unter Telefon (0 60 81) 9 85 97 21 für 8 Euro einen Tisch reservieren.

Körper, Geistund Seele

Neu-Anspach. Am 20. März von 10.30 bis 16.30 Uhr findet der diesjährige Frauentag in der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien statt. Die Geschichte der Samariterin, der Jesus am Jakobsbrunnen als Quelle des Lebens begegnete, wird den Tag thematisch begleiten. Wie sprudelt diese Quelle voller Bewegung und Frische vor allem für die Frau der Gegenwart? Ein spannendes Thema! Der Tag bietet viel Zeit zum Wohlfühlen durch Bewegung, Entspannung und Kreativität. Dazu wird bequeme Kleidung, Schürze oder Malkittel, eine Wolldecke und Gymnastikmatte empfohlen. Nicht nur beim Mittagessen wird es viel Raum für Gespräche geben. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro inklusive Mittagessen und Material. Anmeldeschluss ist am 6. März unter Telefon (06081) 963774.

Cola, Cash und Kaugummi

Weilrod. Zu „Cola, Cash und Kaugummi“ lädt das Hasselbacher Theater des MGV Eintracht in den Saalbau „Zur Krone“ ein. Das Lustspiel von Bernd Gombold wird am Freitag, 26. März, und am Samstag, 27. März, jeweils um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) gespielt. Die dritte Vorstellung am Sonntag, 28. März, beginnt bereits zum 17 Uhr. Infos bei Reinhold Heuser (06083) 1010 oder auf www.mgv-eintracht.de. Der Kartenvorverkauf findet am Sonntag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr im Gasthaus „Zur Krone“ statt. Der Eintritt kostet inklusive Begrüßungssekt 8 Euro.