Veröffentlicht am

Von kokett bis melancholisch-Heiteres Konzertprogramm am Sonntag

Usingen. Ein heiteres Konzertprogramm mit dem Münchner Vokalquartett sowie Franziska Hildebrandt und Friederike Richter, Klavier, bietet der Kulturkreis Usinger am Sonntag, 24. Februar, um 17 Uhr in der Hugenottenkirche. Geboten werden die Liebesliederwalzer von Brahms und schwungvolle vierhändige Werke von Franz Schubert. Die Liebesliederwalzer für vier Stimmen und Klavier vierhändig handeln teils scherzhaft und kokett, teils melancholisch von Liebesfreud’ und Liebesleid. Karten im Vorverkauf bei Buchhandlung Wagner, Büroorganisation Feil, Lotte-Presse Brendel (Usingen) und in der Buchhandlung Weddigen in Neu-Anspach sowie an der Abendkasse. Sie kosten im Vorverkauf und für Mitglieder 15 Euro, 17 Euro (Abendkasse), 8 Euro (Studenten). Schüler haben feien Eintritt.