Veröffentlicht am

— TELEGRAMM —

11. Käse- und
Apfelweinabend

Weilrod. Für Samstag, 24. September, lädt der Schützenverein Winden ab 18 Uhr zum 11. Käse- und Apfelweinabend ins Vereinsheim an der Weilstraße ein. Da der Verein, der 1921 gegründet wurde, dieses Jahr seinen 95sten Geburtstag feiert, gibt es neben Altbewährten auch einiges Neue: selbst gebackenes Brot, Handkäs mit Musik in verschiedenen Variationen auch andere Käsespezialitäten und Hausmacher Wurst. Gegen 19.30 Uhr wird der Vereinsvorstand um Klaus Fischer im Rahmen einer kurzen akademischen Feier verdiente Vereinsmitglieder ehren. Danach spielt ab 20:15 die Kapelle „Sunlight“ zum Tanz und zur Unterhaltung auf. Um 22 öffnet die Sektbar.

Chor-Ausflug in den Rheingau

Grävenwiesbach. Der Chor Klangfarben und seine Freunde fahren am 24. September in den Rheingau. Start ist um 10.30 Uhr. Wer dabei sein möchzte, sollte sich schnellstmöglich unter Telefon (0 60 86) 97 02 66 oder im Internet unter www.verein-mittendrin.de anmelden.

Bücherflohmarkt

Neu-Anspach. Die „Freunde der Stadtbücherei Neu-Anspach“ organisieren wieder einen Bücherflohmarkt in und vor den Räumen der Stadtbücherei in der Konrad-Adenauer-Straße 2. Vom 7. Bis zum 22. Oktober werden während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei gut erhaltene Romane, Sachbücher sowie Kinder- und Jugendbücher verkauft.

Münz-Beratung

Neu-Anspach. Wegen des großen Interesses in der Vergangenheit bieten die Münzfreunde Usinger Land am Freitag, 23. September, ab 19 Uhr im Bürgerhaus numismatisch Ratsuchenden auch in diesem Jahr einen kostenlosen Service der ehrenamtlichen Vereinsmitglieder an: Egal, ob Notgeldscheine, Banknoten, Plaketten, Wertmarken, Medaillen oder Münzen aus der ganzen Welt – die Münzfreunde helfen gerne bei einer individuellen Bestimmung sowie einer neutralen und fairen Wertermittlung der Schätze in einem persönlichen Gespräch.

Plausch und Schmaus

Usingen. Die Usinger Senioren treffen sich wieder zu Plausch und Schmaus jeweils am dritten Mittwoch im Monat. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 21. September, um 12 Uhr im Cafe Ólé – zur Stärkung gibt es Rinderbraten und Klöße. Nach den Ferien gibt es sicher viel zu erzählen und jeder kann etwas zur Unterhaltung beitragen. Anmeldung bitte unter Telefon (0 60 81) 1 52 22.

Trommelkurs

Grävenwiesbach. Der Verein „mittendrin“ bietet einen neuen Trommelkurs für Anfänger an. Los geht es am 21. September von 19.30 bis 21.30 Uhr im Bahnhof Grävenwiesbach. Die Leitung hat Victor Badeja. Infos unter (0 64 76) 41 93 44 oder unter www.verein-mittendrin.de. Ein Trommelkurs für Fortgeschrittene findet einmal im Monat samstags von 15 bis 17 Uhr im Bahnhof statt. Das nächste Treffen ist am 17. September. Mit-Trommler mit Erfahrung sind willkommen.