Veröffentlicht am

Tanzen für Integration

Usingen. Das Usinger Frauennetzwerk lädt gemeinsam mit der Frauenbeauftragten Usingen zu einem Abend der kulturelleren Begegnung ein. Unter dem Motto „Tanz verbindet“ sollen interkulturelle Grenzen abgebaut und Verbindungen aufgebaut werden. Die Veranstaltung findet am Samstag, 13. März, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Essensspenden sind erwünscht. Mit einem internationalen Tanzangebot und einem Buffet verschiedener Speisen aus aller Welt soll Anregung zu guten Gesprächen und zum Knüpfen und Vertiefen von Kontakten gegeben werden. Ziel dabei ist die Integration ausländischer Mitbürgerinnen.

Dazu bietet der Frauentag das Podium, das mit einem umfangreichen Mitmachprogramm und Musik zum Gelingen beitragen soll.