Veröffentlicht am

Sprachtreff für Pflegekräfte

Schmitten. Die Sprachkurse der Volkshochschule in Schmitten sowie ein ganz neues Sprachtreff für ausländische Pflegekräfte starten in den kommenden Wochen. „Zu Wort kommen und sich austauschen“ bietet Andrea Wellenger ausländischen Pflegekräften in einem neuen Sprachtreff der Volkshochschule.

Die monatlichen Treffen starten ab dem 2. März und finden samstags zwischen 10 und 12 Uhr im Gemeindehaus Treisberg statt. Hier soll aber nicht nur der deutsche Wortschatz allgemein erweitert, sondern auch um Begriffe aus dem medizinisch/pflegerischen Bereich erweitert werden. Außerdem soll der Kurs dem Austausch über die tägliche Arbeit und das Miteinander im Pflegehaushalt sowie dem Kennenlernen und gegenseitiger Unterstützung dienen. Weitere Termine: 13. April, 4. Mai und 1. Juni. Auf Wunsch wird ein Fortsetzungskurs eingerichtet.