Veröffentlicht am

Offene Türen an Halloween

Usingen. Die Musikschule Werner lädt für die heutige Halloween-Nacht zu einem Abend der offenen Tür ein. Es gibt nicht nur jede Menge Musik zum Zuhören und Mitmachen. Günter und Nicole Werner präsentieren auch ihre neuen Räume in der Kreuzgasse 16 und einen neuen Namen: Aus der einstigen Musikschule wird nun das Usinger Musikzentrum.

„Der neue Name resultiert allerdings nicht aus der Erweiterung von 140 auf 250 Quadratmeter“, erklärt Günter Werner, Begründer der Schule. Vielmehr wird das bisherige Programm erweitert. Neben dem Instrumentalunterricht und der musikalischen Früherziehung wird es künftig auch Singgruppen geben. „Wir wollen Ausbildung vom Baby-Alter an bis hin zum Singen im Alter anbieten“, sagt Werner.

Heute werden Schüler und Lehrer in die Arbeit des Musikzentrums einen musikalischen Einblick gewähren. Bereits um 19.15 Uhr gibt es Klaviermusik. Um 20 Uhr wird die Gospelgruppe Injoy Singers auftreten, um 21.20 Uhr singt dann das Modern-Voice-Ensemble. Für die Besucher, die selbst einmal zum Instrument greifen wollen, wird es um 20.30 und 21.40 Uhr interessant. Beim Drum-Circle sind alle aufgerufen, mitzumachen. Wer also schon immer einmal eine Trommel zur Hand nehmen wollte, der hat heute Abend Gelegenheit dazu. Ab 22.05 Uhr spielt das Duo Just Friends und um 22.25 Uhr werden die Wiesbachkrainer Oberkrainer Musik spielen.