Veröffentlicht am

Musikalisches Stelldichein

29. Kreismusikfest am kommenden Sonntag

Grävenwiesbach. Am kommenden Sonntag, 1. November, findet das 29. Kreismusikfest des Hochtaunuskreises statt. Im Dorfgemeinschaftshaus des Grävenwiesbacher Ortsteils Hundstadt geben sich die Brassbands, Musikvereine, Spielmanns- und Fanfarenzüge ein Stelldichein. Beim jährlichen Treffen der Hochtaunus-Musikvereine zeigt sich jedes Jahr eindrucksvoll die musikalische Vielfalt, die es im Kreis gibt.

Ab 10.30 Uhr startet das Programm mit dem Auftritt des Fanfarenzuges 1964 Hundstadt. Bis in den Nachmittag hinein bieten die Musik- und Tanzgruppen nonstop Blasmusik in der ganzen Breite der Musikrichtungen – von Polkas und Märschen über Swing und Jazz bis hin zu Evergreens, Pop- und Musicalmelodien aus den aktuellen Charts. Der Eintritt ist frei. Der Fanfarenzug Hundstadt sorgt für Speisen und Getränke, auch ein Kuchenbuffet wird organisiert.