Veröffentlicht am

Mathildenplätzchen

von Edith Sorg-Emmerich, Wehrheim

125 Gramm Butter, 1/2 Pfund Mehl, 1 Tasse saure Sahne

Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen. Den ausgewalzten Teig mit Hagelzucker bestreuen und die einzelnen Plätzchen mit einem Kuchenrädchen ausrädeln. Bei 160 bis 175 Grad 10 bis 15 Minuten backen lassen.