Veröffentlicht am

Lieferung verzögert

Hochtaunus. Seit Anfang Juli läuft in den Städten Kronberg und Neu-Anspach das Pilotprojekt Kommunale Wertstofftonne. Hintergrund des Projektes ist das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz, nach dem ab spätestens 2015 alle Kunststoffe und Metalle in Deutschland getrennt gesammelt werden sollen. Das Projekt läuft noch bis zum Sommer 2014. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten verzögert sich allerdings die Verteilung der Wertstoffsäcke auf die 3. Kalenderwoche 2014. Es gibt aber noch eine begrenzte Reserve am Bauhof in Kronberg bzw. im Rathaus Neu-Anspach.