Veröffentlicht am

Jugendchor Hochtaunus

Schmitten. Nur wer sät, der kann auch ernten. Diese Erkenntnis hat dazu geführt, dass sich im Hochtaunus ein Jugendprojektchor gebildet hat, der seinesgleichen sucht. Aus der Region für die Region bündeln Landkreis und Sängerkreis ihre Kräfte für den Jugendchor Hochtaunus. Wer die 67 jungen Stimmen live erleben will, hat dazu am Mittwoch, 22. Juli, um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Georg in Oberreifenberg Gelegenheit.

Der gemischte Chor ChORONA Reifenberg des MGV 1871 Oberreifenberg/Ts. e.V. ist Mitinitiator dieses Konzertes und Gastgeber. Der Eintritt kostet 15 Euro.