Veröffentlicht am

Für Skihasen und Pistenfüchse – Ski- und Snowboardfreizeit in Lappach / Südtirol:

Usingen/Wehrheim. Natürlich: In Sachen interkommunaler Zusammenarbeit ziehen Usingen und Neu-Anspach feste an einem Strang. In Sachen Skifreizeit allerdings sind es einmal mehr die Jugendpflegen Usingen und Wehrheim, die gemeinsame Sache machen. Denn auch wenn hierzulande (gottseidank) bislang nur die nächtlichen Tiefstwerte daran erinnern, dass es bis zum Winter nicht mehr ganz so weit ist, haben die Verantwortlichen längst ein prächtiges „Urlaubspaket“ geschnürt.

In der Zeit vom 3. bis zum 9. Januar 2009 wird es eine gemeinsame Ski- und Snowboardfreizeit in Lappach in Südtirol geben. An dieser Freizeit können Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren aus Usingen und Wehrheim teilnehmen. Die Reise kostet 349 Euro. In diesem Preis sind die Kosten für die Busfahrt, die Unterkunft mit Vollverpflegung sowie der Skipass für fünf Tage enthalten.

In Lappach ist die Gruppe im Ferienhotel „Rinsbacherhof“ untergebracht. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC und Balkon ausgestattet. Auch abseits der Piste haben die Jugendpfleger einige attraktive Angebote ins Handgepäck gesteckt. Neben der Möglichkeit auf dem Hotelgelände Fußball, Volleyball, Tischtennis oder Federball zu spielen, können die Teilnehmer auch den Inhalt der Jonglagekiste überprüfen. Außerdem steht ein Aufenthaltsraum für gemeinsame Aktionen zur Verfügung.

Im Hotel besteht die Möglichkeit Ski- oder Snowboardausrüstung zu entleihen, und um in das Skigebiet Speikboden zu gelangen, steht vor Ort ein eigener Reisebus zur Verfügung. Die Erkundung der Skigebiete erfolgt in kleinen Gruppen und in Begleitung.

Verbindliche Anmeldungen können ab sofort in den jeweiligen Einrichtungen entgegengenommen werden.

Jugendpflege Usingen, Wilhelmjstraße 1, 61250 Usingen Telefon 06081 – 1024 4001.

Jugendpflege Wehrheim, Am Rathaus 2, 61273 Wehrheim, Telefon 06081 – 981835.