Veröffentlicht am

Falsche Sammler

Usingen. Wie dem Caritasverband Hochtaunus jetzt bekannt wurde, waren in der vergangenen Woche in der Usinger Innenstadt Spendensammler unterwegs, die angaben, im Auftrag der Caritas unterwegs zu sein. Dies trifft nicht zu.

„Der Caritasverband führt keine Sammlungen auf offener Straße oder an Haustüren durch“, teilt die Geschäftsführerin des Caritasverbandes für den Bezirk Hochtaunus, Karin Dhonau, mit. „Durchgeführt werden sie von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Caritas, die sich durch einen Ausweis legimitieren können.