Veröffentlicht am

Es geht um die Wurst

Weilrod. Das Männerballett „Aleweiler Turmtänzer“ wetzt wieder die Messer und lädt für Freitag, 4. November, zum Schlachtfest ein. Beginn ist um 19 Uhr im Sportlerheim, für 9,50 Euro gibt es dort freien Zugriff aufs Büffet. Das wird wieder gut bestückt sein: Vorneweg „Metzelsupp“, dann Solber, Leber- und Blutwurst, dazu Salzkartoffeln, Wirsing und Meerrettich. Nachschlag ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Um die Verdauung zu beschleunigen, reichen die Turmtänzer ihren Gästen einen Schnaps. Wer dann immer noch nicht genug hat, für den gibt’s „Wutz’ to go“ – Blut-, Leber-, Bratwurst und Presskopf im Glas zum Mitnehmen. Plätze sind begrenzt deshalb Reservierungen per Mail schon mal an:olli-fladung@web.de.