Veröffentlicht am

Digitale Kunst und Fantasie – 6. Wernborner Kreativ- und Mitmachmarkt in der Eichkopfhalle:

Usingen. Am kommenden Samstag findet der 6. Wernborner Kreativ- und Mitmachmarkt in der Eichkopfhalle im Usinger Ortsteil statt. Und das erneut mit einer Besonderheit: In diesem Jahr konnte der Gesangverein Frohsinn als Veranstalter die Digital-Art-Gruppe im Hochtaunus für ihren Markt gewinnen. Die Gruppe stellt nicht nur eine Vielzahl ihrer Arbeiten aus, sondern zeigt den Besuchern auch wie die Photopaintings am Computer entstehen. Den Künstlern geht es vor allem um das Bekanntmachen dieser in der Region immer noch zu selten anzutreffenden vielseitigen Kunstart. „Wir möchten Menschen ermuntern, sich selbst mit der bildenden Kunst kreativ auseinander zu setzen und – soweit sie sich für die Gestaltung am Computer interessieren – auf die fantastischen Möglichkeiten modernen digitaler Kunst aufmerksam machen“, erläuterte der Sprecher der Gruppe, Friedrich Rohrbach. Los geht der Markt am Samstag um 14 Uhr, das Ende ist für 22 Uhr vorgesehen, der Eintritt ist frei. Warmes Essen sowie Kaffee und Kuchen warten auf die Besucher. Der Kinderchor Youngsters wird den Kreativmarkt eröffnen. Alt bekannte Aussteller sind in diesem Jahr ebenso mit von der Partie wie einige neue Anbieter. Wer warme Mützen, Schals oder handgestrickte Socken braucht, wird ein reichhaltiges Angebot finden. Zum ersten Mal dabei ist auch der Wernborner Talhof, der seine frischen Produkte anbietet.

Kreativ wird es an den Mitmachständen: So können sich die Kinder erstmalig auch im Zeichnen üben oder Kürbisse anmalen.