Veröffentlicht am

Buntes Treiben vor dem Stadttor

Weilrod. Das Altweilnauer Pflasterfest ist längst schon Tradition. Bereits zum 36. Mal lädt das Dorf ein, gemeinsam zu feiern.

Zwei Tage lang geht es im Zentrum des Dorfes hoch her. Wobei der Start am Samstag, 15. August, ab 15 Uhr bei Kaffee, Kuchen und natürlich auch Brot aus dem Backes bekannt gemütlich ausfällt. Um 16.30 Uhr beginnt dann die 24. Auflage des Pflasterfestlaufs und ab 20 Uhr steht dann buntes Treiben vor dem Stadttor und Live-Musik mit der Jörg-Sonntag-Band auf dem Programm.

Weiter geht es am Sonntag um 10.30 Uhr mit dem Pflasterfestgottesdienst. Von 11.30 Uhr sind dann für die Kinder Hüpfburg, Streichelzoo, Bobbycar-Rennen aufgebaut. Für die älteren Gäste gibt es den Frühschoppen mit Live-Musik von der Jörg-Sonntag-Band. Ab 14 Uhr klingt das Fest mit Kaffee und Kuchen langsam aus.