Veröffentlicht am

Bridge für Anfänger – AKTUELL

Wehrheim. In Wehrheim wird Bridge seit 15 Jahren durch den Internationalen Bridgekreis (I.B.K.), der aus dem ehemaligen Arbeitskreis für internationale Kontakte. e.V. (AIK) hervorgegangen ist, unterrichtet und turniermäßig gespielt. Inzwischen nimmt das Apfeldorf als einzige Gemeinde Hessens an den Roy René-Turnieren teil, die europaweit einmal monatlich von durchschnittlich 3000 Personen simultan gespielt werden. Damit noch mehr Interessierte ihre Leidenschaft für das Spiel entdecken können, bietet der Verein „Bridge für Anfänger ohne Vorkenntnisse“ donnerstags um 14 Uhr an. Der Kurs erstreckt sich über zehn Termine und kostet rund 60 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn beschränkt. Der Unterricht erfolgt durch eine erfahrene Übungsleiterin des Deutschen Bridge-Verbands. Infos und Anmeldung bei der Gründerin und Leiterin des IBK, Annemie Guénard, Telefon 06081 – 5191.

Seniorenfeier der Stadt

Usingen. Die Stadt lädt alle Bürger, die ihren Hauptwohnsitz in Usingen haben, für Sonntag, 7. November, um 14 Uhr zur Seniorenfeier in die Stadthalle ein. Der Eintritt kostet 5 Euro. Ein großes Programm mit Show und Musik wird wie in der Vergangenheit in Zusammenarbeit mit dem Verein „Wir helfen“ geboten. Busse bringen die Besucher wie gewohnt aus den Stadtteilen zur Stadthalle und wieder nach Hause.