Monat: Mai 2016

Veröffentlicht am KategorienSchmittenWehrheim

Training mit den Mainzern

Schmitten. Aufgepasst: Auch in diesem Jahr wird es beim JFC Eintracht Feldberg ein Trainingscamp mit der Fußballschule von Mainz 05 geben. Von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Mai, haben Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren die Möglichkeit, […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Mehr Bewegung, bitte!

Studie zeigt: In Deutschland ist gerade einmal die Hälfte der Bevölkerung sportlich aktiv

Hochtaunus. Es geht ein Riss durch die Republik. Danach ist die Hälfte der Menschen in Deutschland sportlich aktiv – in unterschiedlicher Intensität. Die andere Hälfte bezeichnet sich selbst als Sportmuffel oder Antisportler. Feststeht auch: Wer sich nicht für Sport […]


Veröffentlicht am KategorienUsingenUsinger Land

Jonglage und Poi-Workshop

Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis

Hochtaunus. Das Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis bietet am 28. und 29. Mai im Jugendbildungswerk im Bahnhof Usingen jeweils von 13 bis 17 Uhr.einen Jonglage- und Poi Work-shop für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 27 Jahren an. Mit verschiedenen […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-AnspachUsinger Land

Neu-Anspach fährt Rad

35. Rad-Touren-Fahrt für Jedermann der Radfahrvereinigung „Vorwärts“

Neu-Anspach. Diesen Termin haben die meisten Radsport-FReunde natürlich schon fest gebucht: Am 26. Mai (Fronleichnam) ist es wieder so weit. Die Radfahrvereinigung „Vorwärts“ veranstaltet die 35. Rad-Touren-Fahrt für Jedermann. Start und Ziel ist am Bürgerhaus. Startzeiten sind von 6 […]


Veröffentlicht am KategorienUsingenUsinger Land

Bullriding für alle

Usingen. Pfingsten naht und damit das traditionelle Eichbaumfest der Freiwilligen Feuerwehr. Am Pfingstmontag wird am Gerätehaus gefeiert. Der Frühschoppen beginnt um 11 Uhr, eine Hüpfburg für die Kleinen und Bullriding für alle gehören ebenfalls zum Angebot. Um 14 Uhr […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

500 Euro Spende

Kulturkreis Usinger Land

Hochtaunus. Der Kulturkreis Usinger Land erhält vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst eine Landeszuwendung in Höhe von 500 Euro. Die 500 Euro dienen der allgemeinen Vereinsförderung und sind nicht zweckgebunden, heißt es in einer Mitteilung des Landtagsabgeordneten und Neu-Anspacher […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

So funktioniert smart

Hintergrund

Der Fahrpreis wird nach den zurückgelegten Kilometern und dem gewählten Verkehrsmittel berechnet. Er setzt sich ähnlich wie beim Taxi aus Bausteinen zusammen: Es gibt einen Grundpreis von 1,69 Euro pro Fahrt. Für Regionalzüge, S-Bahnen und U-Bahnen zahlen Fahrgäste pro […]


Veröffentlicht am KategorienUsingenUsinger Land

Bröckelt das Fundament?

Usinger Blickpunkte: Christentum – Glaubenskrise und Kirchenkrise?

Usingen. Die Katholische Erwachsenenbildung Hochtaunus lädt mit der Stadt Usingen und dem Lions-Club Usingen-Saalburg für Freitag, 20. Mai, 19.30 Uhr, zu den „Usinger Blickpunkten“ in den Christian-Wirth-Saal im Schlossgarten-Campus ein. Der emeritierte Kurienkardinal und ehemalige Präsident des Päpstlichen Rates […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Wichtige Entscheidungen

Neu-Anspach. Die Jahreshauptversammlung der Gymnastikabteilung der SG Hausen findet am Donnerstag, 19. Mai, um 20 Uhr im Hausener-Treff in Hausen-Arnsbach statt. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Bericht der 1. Vorsitzenden und dem Kassenbericht auch die Neuwahl des Abteilungsvorstandes.


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

7 Mal Gold

Klouda Paare waren beim Taunuscup erfolgreich.

Neu-Anspach. 57 Paare aus ganz Deutschland waren angereist, um sich in einem spannenden Wetttanzen mit anderen Paaren zu messen. Allein aus der Tanzschule Klouda waren dieses Mal 14 Paare am Start. Auch das Wertungsgericht war der Einladung von Organisator […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Feurig und heiß

Viva Espagna: Gitarrenmusik und Flamenco in der Rockfabrik

Neu-Anspach. Zu feuriger Gitarrenmusik und heißem Flamenco lädt das Kulturforum für Sonntag, 22. Mai, ein. Der ungarische Gitarrist und Preisträger internationaler Wettbewerbe, Peter Bacsi, spielt ab 17 Uhr Werke von der Renaissance bis hin zum Flamenco. I Péter Bácsi […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Mühlenleben an Pfingsten

Freilichtmuseum Hessenpark und Römerkastell Saalburg

Hochtaunus. Das Pfingstwochenende steht im Freilichtmuseum traditionell im Zeichen der Mühlen. Am Sonntag, 15. Mai, können Besucher mit dem Museumstheater eine Zeitreise ins Jahr 1783 unternehmen: Drückende Stille macht sich auf den Feldern des beschaulichen Dörfchens Nirgendwo breit. Hohe […]


Veröffentlicht am KategorienSchmitten

Liebeserklärung an den Planeten


Veröffentlicht am KategorienSchmitten

Schmittener Konfirmanden verlebten interessante und aktive Konfizeit

Schmitten. Pfarrer Christoph Wildfang predigte anhand eines neuen Altartuches, das extra zur Konfirmation von Angelika von Gehlen gefertigt worden war, über die „Lutherrose“, Luthers Siegel seit 1530. Dabei verband er die Interpretation der Symbolik mit einem Rückblick auf den […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-AnspachUsingen

Speckund Eier

Usingen. Der Taunusklub Usingen lädt für Pfingstmontag, 16. Mai, zur traditionellen Wanderung zum Wanderheim Neu-Anspach zu Speck und Eiern ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz Am Riedborn/Ecke Bahnhofstraße. Mit eigenen Fahrzeugen wird zunächst in Fahrgemeinschaften zum […]


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Komplexes Thema

Schreibwerkstatt Patientenverfügung

Wehrheim. Patientenverfügung ist ein wichtiges und komplexes Thema mit vielen Fragestellungen. Dazu bietet der Verein zur Betreuung Volljähriger (VBV) e.V. im Mehrgenerationenhaus Wehreim am Freitag, 20. Mai, von 13 bis 18 Uhr unter dem Titel „Patientenverfügung unter Dach und […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Beim Kinder-BUND in Neu-Anspach am Freitag, 13. Mai, von 15 bis 16.30 Uhr beschäftigt sich der Nachwuchs auch mit…


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Richtig mailen im Büro

Diese Regeln gelten für die elektronische Kommunikation

Hochtaunus. Berufliche E-Mails sollten klar und verständlich formuliert sein. Der Grund: Viele E-Mails werden heutzutage auch von unterwegs auf dem Smartphone gelesen und beantwortet. Durchschnittlich zehn Minuten benötigt ein Mitarbeiter, um sich nach dem Lesen einer E-Mail wieder voll […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-AnspachWehrheim

Blutspende-Terminn

Wehrheim. Am Freitag, 6. Mai, von 16.30 bis 20.30 Uhr gibt es wieder Gelegenheit in der Limesschule Blut zu spenden. Als kleines Dankeschön erhält jeder Spender eine Uhr im DRK-Design.


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Turnier auf dem Bolzplatz

Neu-Anspach. Parallel zur Europameisterschaft findet am Samstag, 18. Juni, das erste „Streetsoccer-Turnier“ auf dem Bolzplatz in Westerfeld statt. Streetworker Firat Öztürk organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit dem Jugendförderverein, dem FC Neu-Anspach und dem VzF-Jugendhaus. Gespielt wird in zwei Altersklassen: […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Ballett für Kinder ab 3

Kooperation mit der Ecole de danse

Neu-Anspach. In Kooperation mit der Ballettschule École de danse bietet Diplom-Tanzpädagogin Sabine Weber Ballett-Vorklassen für Kinder ab drei Jahren an. In den Kursen werden die Kinder altersgerecht zu den Anforderungen des klassischen Ballettunterrichts hingeführt. In kurzen Übungssequenzen werden einfache […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Kreative gesucht

Neu-Anspach. Der alte Anspacher Ortskern verwandelt sich am Sonntag, 26. Juni, von 11 bis 18 Uhr in ein „Kunst-Karree“, organisiert vom Kunsthaus in der Langgasse und anderen für das „Kulturform Neu-Anspach“. Viel Anwohner stellen ihre Höfe zur Verfügung. Rund […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Frischer Spargel

Neu-Anspach. Passend zur Spargelzeit bietet der Seniorenbeirat am Dienstag, 17. Mai, einen Ausflug zum Steinbrücker Hof nach Weiterstadt an. Wer frisch gestochenen Stangenspargel mit Kartoffeln, Schnitzel und Sauce Hollandaise genießen möchte, kann sich bis 7. Mai bei Gudrun Panholzer […]


Veröffentlicht am KategorienWeilrod (Rod an der Weil)

Musik am Muttertag

Oper und Operette im Kulturforum

Weilrod. Für Sonntag noch nichts vorgenommen? Nach der erfolgreichen Premiere mit Johann Strauss’ Operette „Die Fledermaus“ gastiert das Musiktheater Taunus am Sonntag, 8. Mai, um 18 Uhr auf Einladung des MGV Liederkranz Hasselbach anlässlich des Muttertags erneut im Kulturforum […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Usinger Frühling

Verkaufsoffener Sonntag

Usingen. Beim Usinger Gewerbeverein geht es Schlag auf Schlag. Nur wenige Wochen nach der Gesundheitsmesse wollen die Usinger Gewerbetreibenden dem Frühling am kommenden Sonntag, 8. Mai, auf die Sprünge helfen. Dann laden die Händler aus der Innenstadt unter dem […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Ein Hochgenussfür Käseliebhaber

Das hessische Käsefest wird am Sonntag, 5. Juni, zum ersten Mal auf dem Alten Marktplatz in Usingen begangen.

Usingen. Tausende von Besuchern zog das hessische Käsefest in der Vergangenheit in den Hessenpark. Doch das ist nun Geschichte. Wie bereits berichtet, haben Manfred Seuss vom Wehrheimer Käsehaus und Jürgen Kemmet von den Fuchshöfen in Herbstein einen neuen Standort […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

MedizinischerDialog Usingen

Hochtaunus Kliniken startet neue Reihe

Hochtaunus. Die Hochtaunus Kliniken starten am Dienstag, 10. Mai, 18 Uhr, mit einer neuen Veranstaltungsreihe, dem „Medizinischen Dialog Usingen“. Die Auftaktveranstaltung widmet sich dem Thema „Endoprothetischer Gelenkersatz“. Dr. Dirk Moxter, Chefarzt der Chirurgie, wird über die Hüft-Endoprothese, die schonende […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

1. Mai-Wanderung zum Hessenkopf


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Geschichte im Vorbeigehen

Führung rund um die Saalburg

Wehrheim. Das Römerkastell Saalburg lädt für Samstag, 7. Mai, um 14 Uhr zu der Führung „Rund um die Saalburg“ ein. Nach einer Einführung im Kastell geht es auf den 2,4 Kilometer langen „Rundweg Saalburg“. Dort lernen die Teilnehmer „im […]


Veröffentlicht am KategorienGrävenwiesbachUsinger Land

Miteinander vielfältig

Europa-Kunstausstellung von Erika Hammesfahr

Hochtaunuskreis. Am vergangenen Freitag (29. April) öffnete die Europa-Kunstausstellung der Künstlerin Erika Hammesfahr im Beisein des Ersten Kreisbeigeordneten des Hochtaunuskreises, Uwe Kraft, und Bürgermeister Roland Seel ihre Pforten im Rathaus der Gemeinde Grävenwiesbach. „Die Ausstellung ist eine gelungene Verbindung […]