Monat: Dezember 2010

Veröffentlicht am KategorienSchmitten

Senioren in Schmitten suchen Computer

Schmitten. Es ist eine lustige und aktive Gruppe von Seniorinnen und Senioren, die sich jeden Dienstag Nachmittag in zwei Gruppen in der Alten Schule in Niederreifenberg trifft und „auf Draht ist“. Sie surfen im Internet, gestalten Texte, geben sich […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Der verzauberte See � Die Besetzung

Lynnea Henchen (Sonnenstrahl), Amy Rowe (Guter Gedanke, silberner Reif), Anneke Fuß (Storch und Rubin), Carina Hollenstein (Falter), Teresa Weigand (Schwan), Annika Schütze (Goldfisch), Vivian Schneider (kleines Seeungeheuer), Antonia Binnewies (großes Seeungeheuer), Anna-Katharina Freiling (Amethyst), Linea Weiss (Rosenquarz) Wellen: Theaterklasse,Libellen: […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Das hässliche Entlein � Die Besetzung

Teresa Weigand (Schwan), Anneke Fuß (Storch), Marlene Tühl (Hässliches Entlein), Nele Schütze (Entenmutter), Rika-Theresa Freiling (Mond), Tabea Kilian (Fuchs), Carina Hollenstein (Rohrflöten), Amy und Lia Steyer (Kinder) Libellen: Weiß-Schwarze Klasse, Wasserpflanzen: Theaterklasse, Entenküken: Rosa Klasse, Frösche und Seerosen: Blau-Lila […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Kinderfreizeit in den Sommerferein

Neu-Anspach. Wie auch in den vergangenen Jahren lädt die katholische Kirchengemeinde St. Marien Neu-Anspach alle Kinder des pastoralen Raums Usinger Land im Alter von 8 bis 13 Jahren zu einer Kinderfreizeit in den Sommerferien ein. Im kommenden Jahr geht […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

AnmutundGrazie

Neu-Anspach. Dass Susanne Lisson außerdem für die Choreografie und die Organisation der beiden mit viel Applaus bedachten Aufführungen verantwortlich zeichnete, rundet das Bild ab. Nach einjähriger Pause hatte sich die Ballettschule erfolgreich mit ihrer traditionellen, vorweihnachtlichen Ballettaufführung zurückgemeldet. Und […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Schilder zum Umklappen Besucherströme sollen besser gelenkt werden:

Usinger Land. Je nach Verkehrssituation und Parkplatzauslastung können sie den Besuchern eine geänderte Streckenführung vorgeben, wenn das Feldbergplateau belegt ist. Ein Flyer, der den Autofahrern den Weg zu alternativen Parkmöglichkeiten weist, wird bei Sperrung des Feldberggebietes zusätzlich von der […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Trainer, Übungsleiter und Betreuer gesucht

Usingen. Die TG Wernborn sucht Trainer, Übungsleiter, Betreuer und Jugendleiter für den Nachwuchs. Die Kinder-Aerobic-Gruppe braucht dringend eine Leitung, ebenso wird eine neue Fußball-Jugendleitung gesucht. Der Vereinsvorstand ist neuen Sportarten gegenüber ebenfalls aufgeschlossen, eine Trainerlizenz sollte dann allerdings schon […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Elf Gebäude saniert

Neu-Anspach. Einen Besucherrückgang verzeichnet das Freilichtmuseum Hessenpark im Jahr 2010. Nur noch 178 000 Besucher kamen in das Freilichtmuseum. Zum Vergleich: Im Jahr zuvor waren es 190 000 zahlende Gäste. Ein langer Winter zu Saisonbeginn aber auch die Konkurrenten […]


Veröffentlicht am KategorienGrävenwiesbach

An die frische Luft

Grävenwiesbach. Lang war die Silvesternacht und der Schädel brummt ein bisschen? Dann ist eine kleine Wanderung und frischer Wind um die Nase genau das richtige Heilmittel. Wie wäre es da mit einer Wanderung des Taunusklubs rund um die Gemeinde? […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

1001 Nacht

Usingen. Am Dienstag, 11. Januar; werden im Rahmen des Literaturstammtisches des Seniorenbeirates zwischen 16 und 18 Uhr in der DRK-Dienststelle W.-M.-Dienstbachstraße „Erzählungen aus 1001 Nacht“ angeboten.


Veröffentlicht am KategorienGrävenwiesbach

Wanderung

Grävenwiesbach. Die Vogel- und Naturschutzgruppe lädt zur Jahresabschlusswanderung für heute um 9.30 Uhr ein. Treffpunkt ist am Rathäuschen Naunstadt, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden. Ziel ist der Tierpark Weilburg. Infos unter Telefon (0 60 86) 14 50).


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

So wir das Jahr 2011 Ab nächste Woche in Usinger Land Extra:

„Aufwärts wird es bei uns gehen“, sagt Aylin Bulanik. Die Frankfurter Astrologin und vormalige Moderatorin der populären Radiosendung „Sternzeit“ sagt ein durchweg positives 2011 voraus. Im kommenden Jahr steht schließlich Jupiter im Stier. Da dürfen wir mit Wachstum und […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Waschmaschinen und Computer werden zerlegt

Neu-Anspach. Der Aufsichtsrat der Rhein-Main Deponie GmbH hat in seiner letzten Sitzung dem Konzept der Geschäftsführung zugestimmt, in den durch den Auszug des Naturparks Hochtaunus freiwerdenden Flächen im Deponiepark Brandholz einen Zerlegebetrieb für Elektroaltgeräte einzurichten. In diesem Betrieb soll […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Familienlotsen für Migranten

Neu-Anspach. Die Freiwilligen-Agentur Neu-Anspach sucht für ihr Projekt „Familienlotsen für Migranten“, das sie im Rahmen der Modellregion Integration im Hochtaunuskreis umsetzt, noch Interessierte, die sich zu Lotsen ausbilden lassen. Das Projekt ist wie berichtet eines von zehn, die im […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Dem Himmel sei Dank

Usingen. Die hölzerne Tür in Leichtbauweise öffnet sich. „Ich kann Ihnen das erklären, Herr Domkapitular, die Dame war…“, Willy Hofmann bemüht sich um einen ernsten Ton, gerät aber ins Stocken. Sein Sohn Klaus, der eben noch mit erregter Miene […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Der schwarze Piet


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Schwedenfeuer an den Klippen


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Silvester bei der Usinger TSG

Usingen. Nur noch knapp drei Wochen, dann ist das Jahr in der Tat schon wieder vorbei. Und für alle, die sich jetzt schon fragen, wie sie den Jahreswechsel gebührend feiern könnten, bietet die Usinger Turn- und Sportgemeinde eine attraktive […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Geschenke-Meer

Usinger Land. Geschafft! Denise Weil sitzt auf einem Dreirad inmitten eines Geschenke-Meers. Die Wunschbaumaktion, an der sich auch TZ und ULE beteiligt haben, ist zu Ende. Rund 800 Geschenkkarten mit Wünschen von Kindern hat die Friedrichsdorferin verteilt und die […]


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Hüttengaudi

Wehrheim. Hüttengaudi pur verspricht die TSG Wehrheim für Mittwoch, 29. Dezember ab 17 Uhr am Oberloh. Auch in diesem Jahr werden die Gäste von DJ Andy und Haveyou mit fetziger Musik unterhalten.


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Mehr Transparenz am Geldautomat

Usinger Land. Ab 15. Januar ändern sich die Entgelte für die Benutzung fremder Geldautomaten in Deutschland. Darauf hat sich die deutsche Kreditwirtschaft im Zentralen Kreditausschuss (ZKA) verständigt. Ziel ist es, mehr Gebührentransparenz für die Verbraucher zu schaffen, die Geld […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Usingen. Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gab es für Vereine und Institutionen von der Stiftung der Nassauischen Sparkasse. Insgesamt 7 000 Euro übergab Landrat Ulrich Krebs (CDU) aus der Stiftung „Initiative und Leistung“ zusammen mit Bertram Theilacker, Vorstandsmitglied der Naspa. Gefördert […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Das Beste ausfünf Vereinen

Usinger Land. Die längste Fastnachtskampagne seit Jahren gibt genügend Zeit und Raum für närrische Experimente. Und so entstand auch die Idee einer Ringsitzung vor gut zwei Jahren. Beteiligt sind am 15. Januar, um 19.31 Uhr in der Stadthalle drei […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

120 Menüs zu Auswahl

Hochtaunus. Der DRK-Menüservice weitet sein Angebot aus. Künftig beliefert er auch Senioren in Neu-Anspach, Wehrheim, Usingen, Weilrod und Grävenwiesbach mit heißem Essen. Es werden sieben verschiedene Kostformen angeboten. Insgesamt stehen 120 Menüs bereit. Weitere Informationen unter Telefon: (0 61 […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Progressive Muskelentspannung

Schmitten. Die Turn- und Sportgemeinde Niederreifenberg bietet einen Kurs „Progressive Muskelentspannung“ ab dem 10. Januar an. Mit Hilfe des Kurses sollen Stress und negative Einflüsse besser bewältigt werden können. Der Kurs findet jeweils montags ab 18.30 Uhr im „Haus […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Mit Musik helfen


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Nachwuchs fürs Wichtelland

Wehrheim. Der Waldminiclub des Vereins Wichtelland macht nun bis März 2011 eine Winterpause. Wer sich für den Club interessiert, bekommt bei Wiebke Reußner unter 01 75 – 5 28 30 57 Auskunft über die nächsten Treffen.


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Zu den Römern

Wehrheim. Das Römerkastell Saalburg hat an den beiden Weihnachtsfeiertagen und an Neujahr von 9 bis 16 Uhr geöffnet. An Heiligabend und Silvester ist geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten im Winter: täglich außer montags von 9 bis 16 Uhr. […]


Veröffentlicht am KategorienSchmitten

Winterfestes Duo

Schmitten. Bernd Klaus lebt im Schmittener Ortsteil Hegewiese. Schnee ist dem rüstigen Rentner von daher alles andere als fremd. Mehr noch: Der Pferdenarr kann gar nicht genug davon bekommen. Nicht umsonst ist Klaus seit 25 Jahren Mitglied im Wintersportclub […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Im neuen Outfit insWM-Jahr