Monat: Oktober 2010

Veröffentlicht am KategorienUsingen

Süßes oderSaures?

Usingen. Und das bedeutet die längste Einkaufsfete im Jahr lockt. Bis 23 Uhr ziehen wieder Hexen, Geister, Gespenster und Vampire durch die Straßen, um die Unachtsamen zu erschrecken und mit den Worten „Süßes oder Saueres“ bei den Usinger Händlern […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Workshop nur für Frauen

Usingen. Das Usinger Frauennetzwerk veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten der Stadt einen Workshop für Frauen, am Samstag, 6. November, von 14 bis 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Usingen. Infos unter Telefon (0 60 81) 10 24-40 20 […]


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Töpferkurs für Erwachsene

Wehrheim. Die Wehrheimer Volkshochschule bietet einen Töpferkurs in der Aufbaukeramik für Erwachsene an. Er richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die ihre kreativen Ideen in die Tat umsetzten wollen. Der Kurs startet am Mittwoch, 3. November in der Zeit […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Konzert in der Kirche

Für Sonntag, 7. November, um 17 Uhr lädt der Kulturkreis Usinger Land zu einem Konzert in der evangelischen Laurentiuskirche ein. Das Usinger Kammerorchester wird unter der Leitung von Waltraud Karsch Werke der Klassik spielen. Außerdem stehen zwei bedeutsame Solokonzerte […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Süßes oder Saures

Fortsetzung von Seite 1 Von der Kürbissuppe über Süßes und Saures hin zu Cocktails, Crepes, Brezeln und vielem mehr wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Ein Besuch lohnt sich jedoch nicht nur wegen des Essens, sondern auch […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Schauriges Vergnügen

Usingen. Auf die Usinger Halloweennacht fällt auch die Aktion der Taunus Sparkasse „Sparen mit Biss“. Gruselgeschichten und ein schaurig-schönes Ambiente locken unter anderem die Kinder der Wiesbachschule und der Kita Tausendfüßler in die Filiale in der Wilhemjstraße. Aber auch […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Frauen leiden mehr

Usinger Land. Wenn am Sonntag, 31. Oktober, die Uhr von 3 auf 2 Uhr zurückgestellt wird, haben nicht wenige damit Probleme. Jeder dritten Frau macht die Zeitumstellung im Herbst zu schaffen. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Irrlichter und Harfenmusik

Usingen. Der Waldkindergarten Wichtelland bietet wieder eine Irrlichternacht am Parkplatz Eschbacher Klippen an. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Hochtaunus gestaltet der Verein am Freitag, 29. Oktober ab 18 Uhr eine stimmungsvolle Nacht bei der Kunst im Wald, gepaart mit […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Interviews für Zensus 2011

Hochtaunuskreis. Wie viele Menschen leben in Deutschland, wie viele Wohnungen gibt es und wie viele Gebäude? Diesen Fragen widmet sich Zensus 2011, früher Volkszählung genannt. Auch der Hochtaunuskreis hat für diese Zählung eine so genannte Erhebungsstelle eingerichtet, bei der […]


Veröffentlicht am KategorienNeu-Anspach

Vom Baumzur Truhe

Neu-Anspach. Im Freilichtmuseum Hessenpark dreht sich am Sonntag, 31. Oktober alles um das Thema Holz. Unter dem Motto „Vom Baum zur Truhe“ stehen an diesem Tag verschiedene Vorführungen, Mitmachangebote und Aktionen auf dem Programm. Weit offen stehen allen Interessierten […]


Veröffentlicht am KategorienWeilrod (Rod an der Weil)

Kult-Party

Weilrod. Die Kornkammer, der kleine und persönliche Disco-Tanz-Club in der Mappesmühle an der Bundesstraße 275 zwischen Usingen und Idstein öffnet wieder mal ihre Pforten für alle netten Menschen ab 18 Jahren. Am Samstag, 30. Oktober, ab 21 Uhr startet […]


Veröffentlicht am KategorienSchmitten

Gruselnacht aufBurg Reifenberg

Schmitten. Fiese Fratzen, Geister, Gespenster, Dämonen und noch viele andere Wesen aus der Zwischenwelt sorgen für jede Menge Gänsehaut bei der „Gruselnacht auf Burg Reifenberg“ des Burgvereins am Sonntag, 31. Oktober, ab 17 Uhr. Gruselgeschichten gibt es im Kirchkeller […]


Veröffentlicht am KategorienSchmitten

Internationale Tänze ohne Vorkenntnisse

Schmitten. Internationale Tänze stehen bei der Volkshochschule Hochtaunus ab Montag, 1. November, 18 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Hunoldstal auf dem Programm. Alle 14 Tage werden Tänze nach internationaler Musik einstudiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird in der Gruppe, im […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Luthers Thesen als Neubeginn

Usinger Land. Der Gedenktag am 31. Oktober wird als Gelegenheit zur evangelischen Selbstbesinnung und Selbstprüfung verstanden. Nach einer Legende nagelte der Augustinermönch Martin Luther am Morgen des 31. Oktober 1517 seine „95 Thesen“ an die Tür der Wittenberger Schlosskirche. […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Beruflich neu orientieren

Usingen. Keine Lust mehr auf den alten Job? Die Kinder sind alt genug und jetzt wäre der Zeitpunkt gekommen wieder zu arbeiten. Aber wie und wo? Frauen die sich beruflich neu orientieren wollen, sollten sich den Samstag, 30. Oktober […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Schutzpatron für alle Jäger

Usinger Land. Ob es stimmt, dass der heilige Hubertus nach dem Tod seiner Frau sich ganz und gar der Jagd verschrieb, ist zwar in den Geschichtsbüchern nicht überliefert, doch schon seit Jahrzehnten wird Anfang November dem heiligen Hubertus mit […]


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Konzert im Zeichen der Trommel

Wehrheim. Das Konzert in der evangelischen Kirche am Samstag, 30. Oktober, steht ganz im Zeichen der Trommel. Sven Kiefer spielt ab 19 Uhr auf gewöhnlichen und ungewöhnlichen Instrumenten. Von der Trommel bis zur Milchkanne, so hat es die Organisatorin […]


Veröffentlicht am KategorienWehrheim

Neues vom Dorf

Neu-Anspach. Neues vom „Vicus“, dem Dorf vor den Toren des Römerkastells, stellt Buchautorin Dr. Cecilia Moneta am Samstag, 30. Oktober, um 14 Uhr vor. Erst bekommen die Besucher einen Eindruck vom Buch, dann können sie sich an Ort und […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Seminar für Kraftfahrer

Usingen. Der Seniorenbeirat bittet heute zum Kraftfahrerseminar in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr in die Hugenottenkirche. Dann geht’s um Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung und vieles mehr.


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Geld für Rampen und Treppenlifte

Usinger Land. Der Hochtaunuskreis unterstüzt das Programm des Landes Hessen, durch das finanzielle Hilfe für einen behindertengerechten Umbau gewährt werden kann. Die Zuschüsse zielen darauf ab, bauliche Hindernisse zu beseitigen, die immer wieder eine Hürde für behinderte Menschen darstellen. […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Kochenist cool

Usingen. Vom 29. bis zum 31. Oktober, heißt es für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren „Kochen ist cool“. Dann können die Teilnehmer im Bürgerhaus Michelbach für 75 Euro ausprobieren, wie viel Spaß selber kochen macht. Unter dem Motto […]


Veröffentlicht am KategorienWeilrod (Rod an der Weil)

Kriterien zur Einschulung

Weilrod. Eltern, die wissen wollen, was im letzten Jahr vor und bei der Einschulung alles auf sie und ihre Kinder zukommt, sollten am Donnerstag, 28. Oktober, in die Grundschule im Weiltal kommen. Dort findet von 20 bis 21.30 Uhr […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Die Geschichte einer unbeschreiblichen Frau – Walburga Kliem zu Gast bei den Eschbacher Senioren:

Usingen. „Mich kann man nicht beschreiben. Mich kann man nur erleben“, sagt Walburga Kliem aus Treisberg von sich selbst. Und dass dies stimmt, konnten die Eschbacher Senioren jetzt erfahren. Die „unbeschreibliche Frau“ war ins Gemeindehaus gekommen, um von ihrer […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

Mit Gesang inden Herbst

Usingen. Das diesjährige Konzert des Kinder- und Jugendchores „Youngsters“ des Gesangvereins Frohsinn 1873 Wernborn am Sonntag, 31. Oktober, um 15 Uhr in der Eichkopfhalle steht unter dem Motto „Mit Gesang in den Herbst“. Es ist das erste eigene größere […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Mann der Lüfte mit Bodenhaftung

Bad Homburg/Neu-Anspach. Die Stadt Bad Homburg feierte nun in der englischen Kirche den „Tag des Ehrenamtes“. In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste aus Politik und Gesellschaft verliehen Oberbürgermeister Michael Korwisi, der auch Sportdezernent ist, und die Stadträtin für Kultur Beate Fleige […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Männerkochkurs mit Gewürzkunde

Usingen. Unter dem Motto „Wir kochen ein Menü“ bietet die Kolpingsfamilie Wernborn am Samstag, 20. November, wieder einen Männerkochkurs an. Er richtet sich an Anfänger und vermittelt neben der Zubereitung von einfachen Gerichten auch Grundkenntnisse in Waren- und Gewürzkunde. […]


Veröffentlicht am KategorienSchmitten

Internationale Tänze ohne Vorkenntnisse

Schmitten. Wer sich tänzerisch auf einen Kurzurlaub begeben möchte, ohne die Koffer packen zu müssen, sollte sich von Montag, 1. November, an ins Dorfgemeinschaftshaus Hunoldstal begeben. Hier bietet die Volkshochschule Schmitten an fünf Terminen von 18 bis 19 Uhr […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

250 Lkw-Ladungen Erde ausgehoben

Neu-Anspach. Seit Anfang Juli rollen auf dem Gelände der Grundschule „Am Hasenberg“ in Neu-Anspach die Bagger. In den kommenden rund 18 Monaten entsteht im Süden des Grundstücks auf der Grünfläche zwischen dem bestehenden Gebäude und dem Bolzplatz ein Betreuungszentrum. […]


Veröffentlicht am KategorienUsinger Land

Senioren fahren ins Museum am Strom

Weilrod. Eine interessante Abschlussfahrt hat der Seniorenbeirat Weilrod organisiert. Am Freitag, 29. Oktober, geht es ins Hildegard von Bingen „Museum am Strom“. Dort ist eine Führung geplant. Anschließend geht es zum Weingut „Hildegardishof“ nach Bingen-Büdesheim. Die Kosten für den […]


Veröffentlicht am KategorienUsingen

„Buchmesse“ in der Hugenottenkirche – Buchhandlung Wagner:

Usingen. Wer sich Lust aufs Lesen bei der Frankfurter Buchmesse geholt hat, der hat nun die Gelegenheit die „kleine Schwester“ in Usingen kennen zu lernen. Am kommenden Wochenende (23. und 24. Oktober) lädt schließlich die Buchhandlung Wagner zur Buchmesse […]